Gelnhausen, 5 Wohneinheiten

Gelnhausen, 5 Wohneinheiten

Projekt Beschreibung

Adresse: Familienhaus Gustavstrasse 7, Gelnhausen

Status: alle Eigentumswohnungen sind bereits verkauft. Das Projekt ist abgeschlossen.

Konstruktion 

Bodenplatte aus Beton und Streifenfundament aus Stein, abgebunden mit Zement,  nach statischen Erfordernissen.

Tragende Konstruktion der Wände aus Mauerwerk, nichttragende Innenwände sind ausgeführt als mit Mauerwerk ausgefüllte Holzgerüste oder  Gipskartonstanderwände.  Geschossdecke zwischen Keller- und Erdgeschoss aus Eisenbeton.

Geschossdecke zwischen Erdgeschoss und  1. OG  sowie zwischen 1. und 2. OG in Holz.

Wärmedämmung nach neuester aktueller Energie Einspar Verordnung  (EnEV).

Die Gewährleistungsfrist für das Bauwerk beträgt nach BGB 5 Jahre.

Dachform gemäß Baugenehmigung als Walmdach. Nagelplatten- oder Pfetten Konstruktion nach statischen Berechnungen in Holz mit Wärmedämmung 20cm dick gemäß Wärmeschutzberechnung und Dampfbremse. Eindeckung mit Folie und matten glasierten Dachziegel.

Dachentwässerung 

Aus halbrunden Kastenrinnen, Fallrohren, Abschlussblechen, Verkleidungen und Verwahrungen in Zinkblech.

Fenster 
Kunststoff-Sprossenfenster in Weiß mit 3-fach-Verglasung und 7-Kammer-Fensterrahmen nach neuester aktueller EnEV und elektrisch angetriebene Rollladen aus Aluminium. Alle Fenster und Fenstertüren als Einhanddrehkipp- oder Drehbeschlag, Schiebeelemente oder mit feststehendem Unter-/Seitenteil.

Außenfensterbänke aus Granit, Farbe grau.

Ausstattung Bad 

Gehobene Badverkleidung mit hochwertigen Kacheln.  Waschbecken mit Halbsäule und WC in edler Design-Sanitärkeramik, moderne Design-Armaturen als Aufputz-Einhebelmischer, WC-Papierhalter.

Bade- und Duschwannen in Acryl oder ausgelegt mit hochwertigen Fliesen, Echtglas-Duschabtrennung (Hohe 1,90m). Ausstattungsgegenstände in Weiß.

Küche mit Anschluss für Spüle und Geschirrspüler.

Anschluss für Waschmaschine und Trockner in der Wohnung: im Bad oder in der Küche.

Heizung

Gasheizung  erfolgt durch autonome Keller-Kesselanlage. Gasanlage Hersteller Elco  Leistungsbereich 34,1KW, integrierte Umweltpumpe Effizienzklasse A.

Alle Wohnräume sind ausgestattet mit  Warmwasser-Heizkörpern mit Thermostaten und Wärmezählern.

In allen Sanitärräumen elektrisch beheizte  Fußböden mit Thermostat.

Jede Wohnung ist mit entsprechenden Kalt- und Warmwasserzählern ausgerüstet.

Türen 

Design-Haustür in Aluminium mit Klingelanlage mit Gong und Türsprechanlage als Gegensprechanlage zu jeder Wohnung.

Design-Wohnungseingangstüren in Holzumfassungszargen mit schalldämmender Lippendichtung.

Profilzylinderschloss mit Sicherheitsbeschlag ink.3Schlüsel.

Innentüren mit Holzzargen und Türblättern in Weiß oder Holzdekor, gemäß Ausführungsplan. Alle Türen mit Leichtmetallbeschlägen (silber- oder goldfarben) als Rosettengarnitur.

Alle Wohnungsinnentüren haben Höhe von 204,0 cm (Rohbaurichtmass).

Elektroinstallation 

Elektroanschluss nach Vorschrift der Versorgungsbetriebe, Fundamenterder nach VDE, Zählerplatz im KG, Unterverteilung mit automatischen Sicherungen in den Wohnungen. Kabel- und Steigleitungen Unterputz.

Einzelheiten nach Elektroplan.

Design-Schalter und -Steckdosen der Wohnungen (Standardprogramm der Firma GIRA oder glw.). Außenleuchte und Treppenhausleuchte als Aufbauleuchten, in den Gemeinschaftskellern und Kellerfluren als Schiffsarmaturen. Im Kellerabstellraum eine Schiffsarmatur mit Ein-/Ausschalter und Steckdose auf den jeweiligen Wohnungszähler geschaltet. Schaltung der Beleuchtungskörper in Keller und Fluren über Zeitschaltautomaten mit Nachschaltautomatik. Beleuchtung im Treppenhaus über Lichttaster mit Zeitschaltuhr oder Bewegungsmelder, Außenleuchte mit Bewegungsmelder. Kabelanschluss oder Gemeinschaftsantenne. Rauchmelder gem. HBO.

Sanitäre Anlagen
Grundleitung der Entwässerung in Kunststoff. Abwasserfallleitung in schalldämmendem Spezial-Kunststoff, alle Wassersteigleitungen in Edelstahl-oder Alu-Kunststoff-Verbundrohr, sämtliche Rohrleitungen geräuschdämmend befestigt und isoliert.

Treppenhaus

Stahlbetontreppe mit Natursteinbelag. Treppengeländer aus Edelstahl. Wände mit Malervlies und Anstrich.

Oberflächenbehandlung von Wänden und Decken 

Alle tragenden Wohnraumwände mit Gipsputz, Bäder mit Zementputz. Die Wände der Aufenthaltsräume mit Malervlies tapeziert und weiß oder in anderer Farbtönung gestrichen, bzw. auf Wunsch gleichwertige Tapeten auf schmaler Naht geklebt. Decken im Keller und in EG-Abstellraumen sind mit weißem Schaumstoff, Stärke 5 cm, abgedämmt.  Wände in Kellern und EG-Abstellräumen mit Zementputz.

Decken im Wohnbereich sind aus Gipskarton,  verspachtelt, mit Malervlies tapeziert und in weißer oder heller Farbtönung gestrichen. Alle Geschossdecken sind mit speziellem Schall- und Wärmedämmstoff (natürlicher Glaswolle), Stärke 5-10 cm, verkleidet.

Gesamte Dachfläche ist mit speziellem Wärmedämmungsstoff aus natürlicher Glaswolle, Stärke 20 cm, ausgelegt.

Fußböden 

In allen Wohnräumen Schalldämmschicht mit einer Stärke von 2-3 cm über Trägerschicht. Im Keller Bodenplatte geglättet.

In allen Wohnräumen (außer Fliesenbereich) Echtholz-Parkett „Buche“ oder „Eiche“, Preisklasse 65 €/m2 (fertig verlegt inkl. mit Sockelleisten.

Balkone und Dachterrassen

Balkone und Dachterrassen aus Betonwerksteinplatten,   mit schwimmendem Estrich über Schall- und Wärmedämmschicht (5 cm) mit  Feuchtigkeitsisolierung und Wärmedämmung (5 cm),  darüber ausgelegt mit Fliesen für Außenbereich (Gewährleistung 5 Jahre), Preisklasse bis 80 €/m2 (fertig verlegt inkl. MwSt.).

Fliesenarbeiten 

Keramische Wand- und Bodenfliesen in Bad und Du/WC (2,00m hoch)  sowie Gäste-WC (ca. 1,25 m ) hoch).

Fliesenpreis bis 30 €/m2 (fertig verlegt inkl. MwSt.).

Diagonalverlegung, Bordüren, Dekore, Wandfliesen raumhoch (ab 2m) etc. gegen Aufpreis.

Äußere Gestaltung 

Die Fassaden der Häuser werden mit speziellen Schaumstoffplatten, Stärke 14 cm, entsprechend den KfW-Vorschriften verlegt und mit atmungsaktivem mineralischen Verputz (2-3 mm) architektonisch anspruchsvoll gestaltet. Die Brüstungen der Balkone werden in stahl mit Holzsprossen  ausgeführt.

Außenanlage 

Grünanlage mit einer Fläche bis 200 m2 vorhanden. Bepflanzung gemäß baurechtlichen Vorschriften. Zuwegung mit Pflasterung, Pkw-Stellplatze und Zufahrt mit Fugenpflaster.

Garage und Parkplätze

Jede Wohnung hat Garage (insgesamt 4 Garagen) und  Parkplatz (insgesamt 6 Parkplätze), gelegen auf dem Anliegergrundstück des Hauses.

Allgemeine Information

Wohnungen Nr.1 und Nr. 5  haben je eine Sanitärzelle  mit Tageslicht. Wohnung Nr.3 mit 2 Sanitärzellen, beide mit Tageslicht. Wohnung №2 und Nr.4 hat j. 2 Sanitärzellen, eine davon mit Tageslicht. Die Sanitärzellen haben jeweils separat  Bad oder Dusche.

  • Wohnung №2, Nr.4 und Nr.5 mit Kaminanlagen.
  • Wohnungen Nr.1,  №2, Nr.3 und Nr.4 haben Kellerabstellräume. Wohnung Nr. 5 hat einen Abstellraum im Dachgeschoss.
  • Gestaltung aller Wohnungen im Design-Stil.  Ausgestaltung der Wohnung Nr. 5 mit Verwendung der Naturholzelemente im Antik-Look.
  • Wohnung Nr.4 hat Balkon.
  • Wohnungen Nr.1 und Nr.3 haben Terrasse mit Ausgang auf Süd und Süd-Ost.
  • Wohnung Nr.3  als Maisonette mit Treppe aus Holz.

Allgemeine Hinweise 

Die in den Planen eingezeichneten Ausstattungen oder Einrichtungen dienen dem Nachweis der Stellmöglichkeit. Mitgeliefert bzw. eingebaut werden nur die in dieser Baubeschreibung ausdrücklich aufgeführten Bestandteile.

Änderungen, die sich aus technischer Notwendigkeit der statischen Berechnung, dem technischen Fortschritt oder aus Anordnung der Baurechtsbehörden ergeben, bleiben vorbehalten. Geringfügige Abweichungen sind gestattet, wenn sie nach Meinung des Bauträgers mit baulichen Verbesserungen verbunden und nicht wertmindernd sind.

Die Ausführung aller Gewerke erfolgt nach den derzeitig gültigen DIN-Normen und den anerkannten Regeln der Baukunst. Für den Schallschutz gilt der Mindestschallschutz der aktuell gültigen Vorschriften als vereinbart. Der Bauausführung wird diese Baubeschreibung zugrunde gelegt.

Sonderwünsche sind schriftlich zu beantragen. Ihre Ausführung bedarf der Zustimmung des Bauträgers, sie kann aus technischen oder terminlichen Gründen verweigert werden. Mehrkosten können bei Vorliegen entsprechender schriftlicher Vereinbarung vom Erwerber mit der Fa. M&S Immobilien abgerechnet werden. Gewährleistungen und Haftung für Sonderwünsche sind vom Erwerber direkt mit der Fa. M&S Immobilien zu regeln. Terminverzögerungen, die durch Sonderwünsche oder Mehrleistung entstehen, sind nicht durch den Verkäufer zu vertreten.

Grundriss Änderungen wie z. B. geschlossene Küche oder Gäste-WC etc. sind optional und im Kaufpreis nicht enthalten.

zum Verkaufen

Haustyp Mehrfamilienhaus
Etagenzahl 3
Stellplatz Garage; Stellplätze
Energieausweis
Gesamte Wohnfläche ca. 367,96 m²
Wohnung 1 Zweizimmerwohnung 54,11 m²
Wohnung 2 Vierzimmerwohnung 92,21 m²
Wohnung 3 Maisonette 58,81 m²
Wohnung 4 Vierzimmerwohnung 90,90 m²
Wohnung 5 Dreizimmerwohnung 71,93 m²

Karte